Hilfsangebote für Ihre Person

Hilfsangebote für Ihre Person …

Hier finden Sie Hilfsangebote für Ihre Zielgruppe:

Hilfen für Frauen

Spezielle Hilfe/Angebote für Frauen:

Frauenberatungsstelle Duisburg
Frauen helfen Frauen e.V.
Fachberatung zu häuslicher/sexualisierter Gewalt

Ihre Ansprechpartnerinnen: Das Team der Frauenberatungsstelle
Tel.: 0203 / 3461640

www.frauenberatungsstelle-duisburg.de

Autonomes Frauenhaus
von Frauen helfen Frauen e.V. Duisburg
Das Frauenhaus bietet körperlich und seelisch misshandelten oder von
Misshandlung bedrohten Frauen und deren Kindern eine Zuflucht und
Unterstützung.

Tel.: 0203 - 6 22 13

www.frauen-helfen-frauen.org

 

Frauenhaus Duisburg gGmbH
Das Frauenhaus bietet körperlich und seelisch misshandelten oder von
Misshandlung bedrohten Frauen und deren Kindern eine Zuflucht und
Unterstützung.

Ihre Ansprechpartnerin: Frau Karin Bartl
Tel.: 0203 / 370073

www.frauenhaus-duisburg.de

 

Wildwasser Duisburg e.V.
Beratungsstelle zu sexueller Gewalt

Beratung für von sexueller Gewalt betroffene Mädchen und Frauen.

Ihre Ansprechpartnerin: Frau Sabine Block
Tel.: 0203 - 343016

www.wildwasser-duisburg.de

 

Sonstige Hilfe/Angebote für Frauen:

Ausgleich Rhein-Ruhr, Fachstelle für Täter-Opfer-Ausgleich (Die Brücke Dortmund e.V.)
Aussergerichtliche Vermittlung in Strafsachen bei Erwachsenen

Ihre Ansprechpartnerin: Frau Dr. Silke M. Fiedeler
Tel.: 0203 / 30 959 - 12

www.die-bruecke-dortmund.de

 

Der Paritätische Nordrhein-Westfalen, Kreisgruppe Duisburg
Selbsthilfe-Kontaktstelle Duisburg

Ihre Ansprechpartnerinnen: Frau Hoppermann/Frau Zwickler
Tel.: 0203 / 60 99 041

www.selbsthilfe-du.de

Anmeldung zum Newsletter unter:
www.selbsthilfe-news.de

 

Ev. Beratungsstelle Duisburg/Moers
Psychologische Beratung in Erziehungs-, Familien-, Ehe- und Partnerschafts-
u. Lebensfragen; Schwangeren und Schwangerschaftskonfliktberatung.

Fachberatung zu dem Ergänzenden Hilfesystem (EHS) für Betroffene
sexuellen Kindesmissbrauchs und Unterstützung bei dem Antrag auf
Leistungen aus dem Fonds sexueller Missbrauch.

Ihre Ansprechpartnerin: Frau Irmgard Borsch
Tel.: 0203 / 990690

www.ev-beratung.de

 

pro familia Duisburg e.V.
Beratungsstelle für Familienplanung, Sexualpädagogik und Sexualberatung

Ihre Ansprechpartnerin: Frau Britta Rommerskirchen
Tel.: 0203 / 350700

www.profamilia.de

 

TelefonSeelsorge
Duisburg Mülheim Oberhausen
24 Stunden erreichbar, anonym, gebührenfrei
am Telefon, im Chat und über Mail

Tel.: 0800 - 111 0 111 oder 0800 - 111 0 222


www.telefonseelsorge-duisburg.de

 

Weisser Ring e.V.
Gemeinnütziger Verein zur Unterstützung von Kriminalitätsopfern und zur Verhütung von Straftaten e.V.

Ihre Ansprechpartnerin: Frau Alice Scaglione (Außenstellenleiterin)
Tel.: 0151–54503943

www.weisser-ring.de

Hilfen für Kinder und Jugendliche

Spezielle Hilfe/Angebote für Kinder und Jugendliche:

Caritasverband Duisburg e.V.
Diagnostik bei Verdacht auf sexuellen Missbrauch an Kindern
und Jugendlichen.

Ihre Ansprechpartnerin: Frau Rosa Stork
Tel.: 0203 / 2865668

www.caritas-duisburg.de

 

Deutscher Kinderschutzbund
Ortsverband Duisburg e.V.
Fachberatungsstelle für von sexuellem Missbrauch betroffene Mädchen
und Jungen und deren Bezugspersonen.

Ihre Ansprechpartnerin: Frau Birgit Felithan
Tel.: 0203 / 735513

www.kinderschutzbund-duisburg.de

 

Diakoniewerk Duisburg GmbH
Familienhilfe sofort vor Ort:
Niederschwellige Beratung und Unterstützung für Kinder, Jugendliche
und Familien in verschiedensten Lebenssituationen.

Ihre Ansprechpartnerin: Frau Tatjana Soliman
Tel.: 0203 - 9857 - 384

 

Ev. Beratungsstelle Duisburg/Moers
Psychologische Beratung in Erziehungs-, Familien-, Ehe- und Partnerschafts-
u. Lebensfragen; Schwangeren und Schwangerschaftskonfliktberatung.

Diagnostik und Hilfe bei Vermutung von sexuellem Missbrauch an Kindern
und Jugendlichen.

Ihre Ansprechpartnerin: Frau Irmgard Borsch
Tel.: 0203 / 990690

www.ev-beratung.de

 

Mädchenzentrum Mabilda e.V.
Mabilda e.V. betreibt einen offenen Mädchen*treff im Stadtteil Obermarxloh mit
Freizeitangeboten und Beratungsmöglichkeiten für Mädchen* und junge Frauen*
- auch zum Thema Zwangsverheiratung und führt Projekte für Schüler*innen aller
Schulformen zum Thema Selbstbehauptung, Gesundheit, Berufswahlorientierung,
Technik u.v.m. durch.

Ihre Ansprechpartnerinen: Frau Hatice Güler/Frau Petra Kurek
Tel.: 0203 - 510010

www.mabilda-duisburg.de

 

Solwodi e.V.
Spezielles Beratungsangebot sowie eine geschützte Unterbringung der stationären
Jugendhilfe für Mädchen und junge Frauen ab 14 Jahren.

Ihre Ansprechpartnerinnen: Frau Amelie Damschen, Frau Joanna Ostrowicki
Tel.: 0203 / 663150

www.solwodi.de

 

Wildwasser Duisburg e.V.
Beratungsstelle zu sexueller Gewalt

Klärungshilfe und Beratung bei der Vermutung von sexueller Gewalt an
Mädchen und Jungen (bis zum 14. Lebensjahr) und deren Bezugspersonen.

Ihre Ansprechpartnerin: Frau Sabine Block
Tel.: 0203 - 343016

www.wildwasser-duisburg.de

 

Täter-Opfer-Ausgleich für Jugendliche und junge Erwachsene:

Diakoniewerk Duisburg GmbH
Ein „Täter-Opfer-Ausgleich“ umfasst Bemühungen um einen Ausgleich zwischen
Opfer und (mutmaßlichem) Täter einer Straftat in einem außergerichtlichen
Verfahren. Ein Ausgleich nicht nur im Sinne einer materiellen
Schadenswiedergutmachung, sondern darüber hinaus im Sinne eines ideellen
Ausgleichs von begangenem und erlittenem Unrecht durch
Verantwortungsübernahme auf Täterseite einen und der Bereitschaft zu einem
derartigen Ausgleich auf der Opferseite. Die Durchführung und Moderation eines
TOA erfolgt durch eine unabhängige, grundsätzlich neutrale und für diese
Aufgabe geschulte MitarbeiterIn als Vermittler oder Mediator.

Ihre Ansprechpartnerin: Frau Irmgard Unger
Tel.: 0203 - 93151-243

 

Sonstige Hilfe/Angebote für Kinder und Jugendliche:

TelefonSeelsorge
Duisburg Mülheim Oberhausen
24 Stunden erreichbar, anonym, gebührenfrei
am Telefon, im Chat und über Mail

Tel.: 0800 - 111 0 111 oder 0800 - 111 0 222


www.telefonseelsorge-duisburg.de

 

Weisser Ring e.V.
Gemeinnütziger Verein zur Unterstützung von Kriminalitätsopfern und zur Verhütung von Straftaten e.V.

Ihre Ansprechpartnerin: Frau Alice Scaglione (Außenstellenleiterin)
Tel.: 0151–54503943

www.weisser-ring.de

Hilfen für Männer

Spezielle Hilfe/Angebote für Männer:

M*A*R*S  MAnnRaumSeminare
Im Forum für Männer gibt es Einzelgespräche, Trainingsgruppen,
Männer- bzw. Vätergruppen, Gesprächs- und Freizeitgruppen.

Ihr Ansprechpartner: Herr Lothar Hehl
Tel.: 0203 / 2 98 59 98

Hilfetelefon Gewalt an Männern
Tel.: 0800 123 99 00
www.maennerhilfetelefon.de

 

Sonstige Hilfe/Angebote für Männer:

Ausgleich Rhein-Ruhr, Fachstelle für Täter-Opfer-Ausgleich (Die Brücke Dortmund e.V.)
Aussergerichtliche Vermittlung in Strafsachen bei Erwachsenen

Ihre Ansprechpartnerin: Frau Dr. Silke M. Fiedeler
Tel.: 0203 / 30 959 - 12

www.die-bruecke-dortmund.de

 

Der Paritätische Nordrhein-Westfalen, Kreisgruppe Duisburg
Selbsthilfe-Kontaktstelle Duisburg

Ihre Ansprechpartnerinnen: Frau Hoppermann/Frau Zwickler
Tel.: 0203 / 60 99 041

www.selbsthilfe-du.de

Anmeldung zum Newsletter unter:
www.selbsthilfe-news.de

 

Ev. Beratungsstelle Duisburg/Moers
Psychologische Beratung in Erziehungs-, Familien-, Ehe- und Partnerschafts-
u. Lebensfragen; Schwangeren und Schwangerschaftskonfliktberatung.

Fachberatung zu dem Ergänzenden Hilfesystem (EHS) für Betroffene
sexuellen Kindesmissbrauchs und Unterstützung bei dem Antrag auf
Leistungen aus dem Fonds sexueller Missbrauch.

Ihre Ansprechpartnerin: Frau Irmgard Borsch
Tel.: 0203 / 990690

www.ev-beratung.de

 

pro familia Duisburg e.V.
Beratungsstelle für Familienplanung, Sexualpädagogik und Sexualberatung

Ihre Ansprechpartnerin: Frau Britta Rommerskirchen
Tel.: 0203 / 350700

www.profamilia.de

 

TelefonSeelsorge
Duisburg Mülheim Oberhausen
24 Stunden erreichbar, anonym, gebührenfrei
am Telefon, im Chat und über Mail

Tel.: 0800 - 111 0 111 oder 0800 - 111 0 222


www.telefonseelsorge-duisburg.de

 

Weisser Ring e.V.
Gemeinnütziger Verein zur Unterstützung von Kriminalitätsopfern und zur Verhütung von Straftaten e.V.

Ihre Ansprechpartnerin: Frau Alice Scaglione (Außenstellenleiterin)
Tel.: 0151–54503943

www.weisser-ring.de

Hilfen für Senior*innen

Allgemeine Informationen:

Informationsbroschüre des Ministeriums des Innern NRW und des Ministeriums
der Justiz NRW
"Der Opferschutz für Seniorinnen und Senioren,
Informationen zu Hilfs- und Unterstützungsangeboten"
Informationsbroschüre

Spezielle Hilfe/Angebote für Senior*innen:

Ihre Ansprechpartner in Duisburg:

Kriminalhauptkommissar
André Tiegs
Tel.: 0203 / 280-4257

Kriminalhauptkommissar
Martin Messer
Tel.: 0203 / 280-4258

gemeinsame E-Mail:

Ihr Ansprechpartner für den Schutz älterer Menschen vor
Kriminalität (Prävention) bei der Polizei in Duisburg:

Kriminalhauptkommissar
Ralf Schäfer
Tel.: 0203 / 280-4255
E-Mail:

Informationen zur Verhütung von Straftaten und für Ihre Sicherheit
erhalten Sie bei Ihrer nächstgelegenen (Kriminal-) Polizeilichen
Beratungsstelle und in folgenden Broschüren

 

Sonstige Hilfe/Angebote für Senior*innen:

Ausgleich Rhein-Ruhr, Fachstelle für Täter-Opfer-Ausgleich (Die Brücke Dortmund e.V.)
Aussergerichtliche Vermittlung in Strafsachen bei Erwachsenen

Ihre Ansprechpartnerin: Frau Dr. Silke M. Fiedeler
Tel.: 0203 / 30 959 - 12

www.die-bruecke-dortmund.de

 

Der Paritätische Nordrhein-Westfalen, Kreisgruppe Duisburg
Selbsthilfe-Kontaktstelle Duisburg

Ihre Ansprechpartnerinnen: Frau Hoppermann/Frau Zwickler
Tel.: 0203 / 60 99 041

www.selbsthilfe-du.de

Anmeldung zum Newsletter unter:
www.selbsthilfe-news.de

 

Frauenberatungsstelle Duisburg
Frauen helfen Frauen e.V.
Fachberatung zu häuslicher/sexualisierter Gewalt

Ihre Ansprechpartnerinnen: Das Team der Frauenberatungsstelle
Tel.: 0203 / 3461640

www.frauenberatungsstelle-duisburg.de

 

TelefonSeelsorge
Duisburg Mülheim Oberhausen
24 Stunden erreichbar, anonym, gebührenfrei
am Telefon, im Chat und über Mail

Tel.: 0800 - 111 0 111 oder 0800 - 111 0 222


www.telefonseelsorge-duisburg.de

 

Weisser Ring e.V.
Gemeinnütziger Verein zur Unterstützung von Kriminalitätsopfern und zur Verhütung von Straftaten e.V.

Ihre Ansprechpartnerin: Frau Alice Scaglione (Außenstellenleiterin)
Tel.: 0151–54503943

www.weisser-ring.de

Hilfen für Familien

Spezielle Hilfe/Angebote für Familien:

Diakoniewerk Duisburg GmbH
Familienhilfe sofort vor Ort:
Niederschwellige Beratung und Unterstützung für Kinder, Jugendliche
und Familien in verschiedensten Lebenssituationen.

Ihre Ansprechpartnerin: Frau Tatjana Soliman
Tel.: 0203 - 9857 - 384

 

Sonstige Hilfe/Angebote für Familien:

Frauenberatungsstelle Duisburg
Frauen helfen Frauen e.V.
Fachberatung zu häuslicher/sexualisierter Gewalt

Ihre Ansprechpartnerinnen: Das Team der Frauenberatungsstelle
Tel.: 0203 / 3461640

www.frauenberatungsstelle-duisburg.de

Hilfen für vielfältige Lebensformen

Spezielle Hilfe/Angebote für vielfältige Lebensformen:

Ihr Ansprechpartner der Stadt Duisburg für Queer/Vielfältige Lebensformen:

Joachim Müller
Stadt Duisburg
Der Oberbürgermeister
Dezernat des Oberbürgermeisters
Referat für Gleichberechtigung und Chancengleichheit

Telefon: +49 203 - 283 6983

www.duisburg.de

 

Sonstige Hilfe/Angebote für vielfältige Lebensformen:

Ausgleich Rhein-Ruhr, Fachstelle für Täter-Opfer-Ausgleich (Die Brücke Dortmund e.V.)
Aussergerichtliche Vermittlung in Strafsachen bei Erwachsenen

Ihre Ansprechpartnerin: Frau Dr. Silke M. Fiedeler
Tel.: 0203 / 30 959 - 12

www.die-bruecke-dortmund.de

 

Der Paritätische Nordrhein-Westfalen, Kreisgruppe Duisburg
Selbsthilfe-Kontaktstelle Duisburg

Ihre Ansprechpartnerinnen: Frau Hoppermann/Frau Zwickler
Tel.: 0203 / 60 99 041

www.selbsthilfe-du.de

Anmeldung zum Newsletter unter:
www.selbsthilfe-news.de

 

Frauenberatungsstelle Duisburg
Frauen helfen Frauen e.V.
Fachberatung zu häuslicher/sexualisierter Gewalt

Ihre Ansprechpartnerinnen: Das Team der Frauenberatungsstelle
Tel.: 0203 / 3461640

www.frauenberatungsstelle-duisburg.de

 

pro familia Duisburg e.V.
Beratungsstelle für Familienplanung, Sexualpädagogik und Sexualberatung

Ihre Ansprechpartnerin: Frau Britta Rommerskirchen
Tel.: 0203 / 350700

www.profamilia.de

Hilfen für Migrant*innen

Spezielle Hilfe/Angebote für Migrantinnen:

Mädchenzentrum Mabilda e.V.
Mabilda e.V. betreibt einen offenen Mädchen*treff im Stadtteil Obermarxloh mit
Freizeitangeboten und Beratungsmöglichkeiten für Mädchen* und junge Frauen*
- auch zum Thema Zwangsverheiratung und führt Projekte für Schüler*innen aller
Schulformen zum Thema Selbstbehauptung, Gesundheit, Berufswahlorientierung,
Technik u.v.m. durch.

Ihre Ansprechpartnerinen: Frau Hatice Güler/Frau Petra Kurek
Tel.: 0203 - 510010

www.mabilda-duisburg.de

 

Solwodi e.V.
Die Fachberatungsstelle Solwodi bietet Migrantinnen in verschiedenen Problemsituationen
Beratung und Begleitung an, sowie bei Bedarf eine geschützte Unterbringung.

Ihre Ansprechpartnerinnen: Frau Amelie Damschen, Frau Joanna Ostrowicki
Tel.: 0203 / 663150

www.solwodi.de

Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen (in 17 Sprachen)
Tel.: 08000 116 016
www.hilfetelefon.de

 

Sonstige Hilfe/Angebote für Migrantinnen:

Ausgleich Rhein-Ruhr, Fachstelle für Täter-Opfer-Ausgleich (Die Brücke Dortmund e.V.)
Aussergerichtliche Vermittlung in Strafsachen bei Erwachsenen

Ihre Ansprechpartnerin: Frau Dr. Silke M. Fiedeler
Tel.: 0203 / 30 959 - 12

www.die-bruecke-dortmund.de

 

Diakoniewerk Duisburg GmbH
Familienhilfe sofort vor Ort:
Niederschwellige Beratung und Unterstützung für Kinder, Jugendliche
und Familien in verschiedensten Lebenssituationen.

Ihre Ansprechpartnerin: Frau Tatjana Soliman
Tel.: 0203 - 9857 - 384

 

Frauenberatungsstelle Duisburg
Frauen helfen Frauen e.V.
Fachberatung zu häuslicher/sexualisierter Gewalt

Ihre Ansprechpartnerinnen: Das Team der Frauenberatungsstelle
Tel.: 0203 / 3461640

www.frauenberatungsstelle-duisburg.de

 

Der Paritätische Nordrhein-Westfalen, Kreisgruppe Duisburg
Selbsthilfe-Kontaktstelle Duisburg

Ihre Ansprechpartnerinnen: Frau Hoppermann/Frau Zwickler
Tel.: 0203 / 60 99 041

www.selbsthilfe-du.de

Anmeldung zum Newsletter unter:
www.selbsthilfe-news.de